Leistungen

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Gegen hartnäckige bakterielle Zahnbeläge, die Hauptverursacher von Karies und Parodontitis, kommt auch die gewissenhafteste Zahnpflege nicht immer an. Deshalb gibt es die professionelle Zahnreinigung. Mit ihr werden sämtliche harten und weichen Beläge sowie Bakterien beseitigt. Karies und Zahnbetterkrankungen wird damit effektiv vorgebeugt.

Schmerzarme Zahnreinigung Air-Flow

Mit einem Gemisch aus Luft, Natrium-Bikarbonat zusammen mit einem Wasserstrahl entfernen wir schmerzarm Beläge und Verfärbungen auch an Stellen, wo herkömmliche Zahninstrumente nicht hinkommen.

Wie läuft eine PZR ab?

  1. Zahnmedizinische Untersuchung und Erläuterung der Behandlung
  2. Vollständige Entfernung aller harten und weichen Ablagerungen
  3. Reinigung der erreichbaren Zahnoberflächen und der Zahnzwischenräume ohne parodontalchirurgische Eingriffe
  4. Politur der Zahnkronen
  5. Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
  6. Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Wie oft ist eine PZR sinnvoll?

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Professionelle Zahnreinigung im Abstand von sechs Monaten die ideale Ergänzung zum gründlichen Putzen ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten.